Weiter ging die Fahrt in Richtung Moab. Wir fuhren auf der 24 (welche auch sonst?) und legten einen wirklich kleinen Zwischenstopp im Goblin Valley State Park ein. Hier sah man dann auch, dass das unbeständige Wetter der letzten Wochen nicht nur Nachteile hat. So viel Grünzeug hatten wir hier noch nie gesehen!

 

 

 

 

 

Mit einem Klick vom Goblin Valley SP zum Arches NP.