Guten Morgen Torrey!

 

Heute fahren wir gemütlichst nach Escalante - am Tag 12 natürlich über die 12!

Der Urlaub klingt langsam aus und wir merken, dass wir auch nicht mehr so scharf auf Locations sind. Ok, mancher wird jetzt sagen - „war das nicht von Anfang an gemütlich?“ - nun, das liegt immer im Auge des Betrachters…

 

 

Die Lower Calf Creek Falls wollen wir heute aber trotzdem besuchen. Wir waren dort vor einigen Jahren schon einmal und wissen deshalb, dass der Weg recht anstrengend werden kann. Er hat zwar keine nennenswerte Anstiege, aber der sandige Untergrund und die hohen Temperaturen lassen sich nicht wegdiskutieren. Ein Ranger informiert uns über eine kleine möglicherweise auf dem Weg liegende Schlange, die wir ohne Aufsehen übersteigen sollen. Sollte sie auf dem Weg liegen, werden wir sie nicht übersehen. Sie soll etwa 2 Meter lang sein - dafür aber völlig ungefährlich… 

 

Sogar hier wird nach Öl gegraben!

 

Am Calf Creek Fall angekommen müssen wir feststellen, dass sich die Schlange wohl ein anderes Plätzchen gesucht hat!

 

Beim Rückweg ziehen einige dunkle Wolken auf, die schwer nach Regen aussehen. Das würde unser Vorhaben für morgen möglicherweise torpedieren.

 

Wir checken im Circle D in Escalante ein - das ist immer wieder ein Erlebnis! Dieses Mal die Suite Nr. 5 - eigentlich gar nicht schlecht, aber auch nach der erfolgten Renovierung ist Renovierungsstau nicht zu übersehen.

 

Pünktlich zum Check In fängt es an zu regnen und es wird auch eine ganze Weile nicht aufhören. Später fahren wir noch zum Outfitter und essen eine Riesenpizza - lecker!

 

 

Übernachtung: Circle D, Escalante

 

 

 

 

Tag 13...